Schnitzeljagd: Das Geheimnis des Schatzes von Kassel

 
 

 

 
 

Eine Truhe mit einem Zahlenschloss und ein Schlüssel? Dieses und andere Rätsel erwarten Sie bei dieser Schnitzeljagd „Das Geheimnis des Schatzes von Kassel“.
 

Ähnlich wie bei „Geocaching“ oder „Escape-The-Room-Spielen“ müssen bei dieser Schnitzeljagd versteckte Hinweise gefunden werden und raffinierte Rätsel geknackt werden. Allerdings ohne technische Hilfsmittel (wie GPS-Empfänger) und ohne verschlossenen Raum. Allein ein gutes Auge, scharfes Nachdenken und etwas Ortskenntnisse führen Sie dabei quer durch den Innenstadtbereich von Kassel zum Ziel. Dieses Erlebnis sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
 

Berichte von dieser Schnitzeljagd finden Sie unter hier.
 
Hier die Eckdaten:
 
Termin: bitte mit Wunschtermin mit mir in Verbindung setzten.
 
Bitte beachten Sie bei Ihrer Terminwahl, dass diese Schnitzeljagd nur an einem Tag, wo die Geschäfte aufhaben, stattfinden kann.

 

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

 
maximale Teilnehmeranzahl: 6 Personen

 

Voraussetzungen:  
 
– Ortskenntnisse (siehe auch hier)
 
– Unterschreiben von einem Haftungsausschluss, 
da Teilnahme auf eigener Gefahr, mehr dazu siehe hier
 

– Außerdem wäre danach eine Teilnahme an einer gemütlichen Feedback-Runde nett:-), ist aber keine Voraussetzung.

 

Dauer: ca. 3 Stunden

 
(evtl. auch kürzer, dies hängt davon wie schnell Sie die Hinweise finden und die Rätsel lösen)
 

Wegstrecke: Wegstrecke: ca. 4 Km lang, leider nicht barrierfrei, da auch Treppen auf der Wegstrecke – die entlang normalen Wegen geht – liegen.
 

Teilnahmegebühr:

 
20,- Euro* pro Person.(ohne Ermäßigung)  
 
18,- Euro* für Behinderte mit entsprechenden Ausweis, Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren, Studenten (mit Studiennachweis)

 
Rechtliches:
 
Kinder und Jugendliche unter 15 Jahre nur mit erwachsener Begleitung.
 
Kinder und Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahre nur mit schriftlicher Einverständiserklärung der Erziehungsberichtigten, falls die Erziehnungsberichtigen nicht auch teilnehmen.
 
(Der Veranstalter übernimmt nicht die Aufsichtspflicht für Minderjährige.)
 
Treffpunkt: Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
 

(nur so weiß ich, wann die Gruppe vollständig ist, oder noch Teilnehmer kommen.)

 

Sonstiges: Weitere wichtigen Informationen zu dieser Schnitzeljagd finden Sie in den Fragen und Antworten.
 

Anmeldung:
 
Möchten Sie diese Schnitzeljagd buchen, dann melden Sie sich bitte mit Ihrem Wunschtermin hier an. Beachten Sie dabei, die
o .g. Eckdaten
und die in den Fragen und Antworten. enthaltenen Informationen. Ich überprüfe, ob der Termin noch frei ist und setzte mich dann mit Ihnen in Verbindung.

 
Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit hier und in den Fragen und Antworten. enthaltenen Informationen einverstanden.
 

 

*Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus. Alle Preise sind Endpreise für meine Dienstleistung.